Stricktreffen
 



Stricktreffen
  Startseite
  Archiv
  Stricktreffen-Projekt
  Kosten
  Anmeldung
  Unterbringung
  Workshops
  Programm
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


http://myblog.de/stricktreffen

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Abgesagt

Ich habe lange dar?ber nachgedacht und mich jetzt entschieden, kein Stricktreffen in Aachen mehr zu organisieren. Es gibt terminliche Probleme, wenn ich nicht mit anderen Treffen kollidieren will und im Endeffekt gibt es eigentlich auch gen?gend Treffen dieser Art.

Mein urspr?nglicher Gedanke war, m?glichst vielen Strickerinnen und Strickern die M?glichkeit zu geben, sich kennen zu lernen. Und vor zweieinhalb Jahren, als wir uns das erste Mal in Hechingen trafen, machte das durchaus auch noch einen Sinn. Mittlerweile hat sich eine solche Kultur von Treffen entwickelt, dass fast jeder an irgendeinem Treffen teilnehmen kann, wenn er es denn m?chte. Und sp?testens seit dem Zugsocking von Trude zieht das auch immer weitere Kreise. Ich bin froh, dass sich das so entwickelt hat, weil von diesem Austausch eigentlich alle nur profitieren k?nnen. Aber ein gro?es Treffen in Aachen macht das ?berfl?ssig.
So spare ich mir die Arbeit und nutze die frei gewordene Zeit lieber dazu, zu einem anderen Treffen zu reisen, zu dem ich sonst vielleicht nicht gefahren w?re.
28.10.05 16:51


Stricktreffen 2005

Eigentlich war ja meine ?berlegung, noch in diesem Jahr ein Treffen zu realisieren. Und so habe ich weiter hin und her ?berlegt und mich schlie?lich mit Wiebke und Alexandra beraten und wir werden nun das Spinntreffen in Springe ?ffnen und hoffen auf eine gro?e Beteiligung der Stricker.

Das Treffen findet vom

23. bis 25. September 2005

in Springe bei Hannover statt. Anreise ist am Freitag Nachmittag, Abreise am Sonntag nach dem Mittagessen.

Eine ganze Reihe Workshop-Angebote werden extra f?r die Strickerinnen zus?tzlich angeboten, zum Beispiel "Fair Isle Stricken", "Arbeiten mit der Strickgabel", "Schattenstricken", "Island-Shawls stricken" und eine ganz brandneue Art, die Ferse bei Socken zu stricken kommt im Herbst auf den Markt. Dazu mache ich dann nat?rlich einen Workshop. Auch viele der anderen Workshops werden f?r Strickerinnen interessant sein.

Das Treffen kosten 120 Euro bei ?bernachtung im Doppelzimmer und 150 Euro bei Unterbringung im Einzelzimmer. Enthalten sind die Kosten f?r die ?bernachtung und die Verpflegung.

Die Geb?hren f?r die Workshops liegen zwischen 10 und 15 Euro und werden direkt mit den Kursleitern abgerechnet.

Das Anmeldeformular findet Ihr unter Spinntreffen

Weitere Informationen werde ich in den n?chsten Tagen hier noch einf?gen.

Wir freuen uns schon auf Eure Anmeldungen!!
5.6.05 19:17


Nun geht es los mit der Planung f?r ein gro?es, deutschlandweites Stricktreffen im Fr?hjahr 2006. Damit ich nicht v?llig an Euren W?nschen vorbei plane, bitte ich Euch, mir hier alles mitzuteilen, was Euch interessiert.

Wer mich kennt, kennt auch die Grundz?ge des Programms.
Freitag Nachmittag wird die Anreise sein, Beginn ist das gemeinsame Abendessen. Sp?ter wird es dann eine Kennenlern-Runde geben, damit die vielen Gesichter auch Namen bekommen.
Samstag Vormittag werden wir eine Einkaufsgelegenheit in der N?he besuchen und von dort weitere Informationen mitnehmen. Samstag Nachmittag werden Workshops zu unterschiedlichen Themen stattfinden. Am Abend gibt es wieder die M?glichkeit, sich n?her kennen zu lernen.
Sonntag Vormittag wird dann eine kulturelle Veranstaltung zu unserem gemeinsamen Hobby eingeplant, meist ein Museumsbesuch, es kommt ein wenig darauf an, was in der Gegend angeboten wird.
Nach dem gemeinsamen Mittagessen machen wir uns dann alle auf den Heimweg.

Diese Art von Treffen dienen dem Kennenlernen. Wir werden ganz sicher viel Spa? miteinander haben. Und lernen k?nnen wir auch eine Menge voneinander.

Lasst mich wissen, was f?r Ideen und W?nsche Ihr habt f?r dieses Treffen.

Planende Gr??e

Kristin
7.4.05 09:29


Willkommen in meinem Weblog!
7.4.05 09:20





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung